MARDER SYSTEMATISCH VERTREIBEN

schnell – zuverlässig – erfolgreich

MARDER SYSTEMATISCH VERTREIBEN​

schnell – zuverlässig – sicher

MARDER SCHNELL VERTREIBEN MIT SYSTEM

Ein Marderbefall kommt oft unverhofft und die meisten Menschen sind schlichtweg hilflos, weil sie nicht wissen, wie man den Marder vertreiben soll. Ob im Haus, auf dem Dachboden, in Seitenwänden oder Zwischendecken: Die Schäden können umfangreich und kostenintensiv sein. Neben unangenehmen Gerüchen wie Fäkalien und verwesenden Aas werden oft Dämmmaterialien zerstört. Kabel angefressen oder Solaranlagen beschädigt. Bereits in der zweiten Generation mit langjähriger Erfahrung in der Marderbekämpfung aktiv, können wir Ihnen – dank einer von uns entwickelten systematischen Marderabwehr – sofort helfen, um den Marder dauerhaft zu vertreiben. 

Systematische Marderabwehr

1

MARDER ERKENNEN​

Zunächst ist es wichtig, den Plagegeist auch wirklich als Marder zu identifizieren. Sonst greifen die meisten Mittel nicht. Dies lässt sich leicht anhand des Marderkots oder der Marderspuren machen.

2

MARDER VERTREIBEN​

Danach müssen Sie erstmal den Marder vertreiben. Alle anderen Maßnahmen wie fangen oder Töten sind für Privatpersonen nicht zulässig und können mit Bußgeldern belegt werden.

3

GEGEN MARDER SCHÜTZEN​​

Wenn Sie den Marder vertrieben haben, sollten Sie Ihr Haus oder Auto gegen den Wiederbefall von Mardern schützen. Unser Marderbekämpfungsteam rund um den Marderexperten Dr. Wilfried Schäfer hat dazu spezielle Schutzvorkehrungen entwickelt, wie einen effektiven Kletter- bzw. Fassadenschutz. Auch für das Marder gefährdete Auto wurde ein spezieller KFZ-Schutz entwickelt.

Empfohlene Produkte

Sprechen Sie uns einfach an!

Gerne beraten wir Sie kostenlos zu Ihrem individuellen Marderproblem!

Telefonischer Direktkontakt mit dem Marder-Spezialist Dr. Tim Schäfer

Montag – Samstag von 9 – 20 Uhr
Telefon: 0228 9675801

Auf Wunsch: Vor-Ort-Beratung im Umkreis von 100 km (Firmensitz Köln)