Mardermittel Anti-Marder Fallrohrschutz

Der Anti-Marder Fallrohrschutz hindert den Marder das Fallrohr oder andere Senkrechtkonstruktionen als Aufstiegshilfe zu nutzen.

Ab 10 Stück 2,99 €

(3 Kundenrezensionen)

3,29

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Kostenfreie Lieferung ab 65€

(innerhalb von Deutschland)

Beschreibung

Der Anti-Marder-Fallrohrschutz hindert den Marder, das Fallrohr, Geländer oder andere Senkrechtkonstruktionen als Aufstiegshilfe zu nutzen. Der Artikel ist exklusiv nur erhältlich hier im Mardermittel-Shop!

Gerne nutzen Marder das Fallrohr als Aufstiegsmöglichkeit. Zum Abstützen klemmen sie den Schwanz zwischen Hauswand und Fallrohr und können somit auch glatte Oberflächen überwinden. So gelangen sie einfach auf das Dach, wobei sie dann bevorzugt die Regenrinne als Laufweg benutzen und unter einen Ziegel der ersten Reihe unter die Dampfsperre in das Dach schlüpfen. Um den Aufstieg zu verhindern, müssen Sie lediglich den Anti-Marder-Fallrohrschutz um das Fallrohr befestigen (s. Bilder).

Bitte beachten Sie unsere Anwendungshinweise und die Meinungen unserer Kunden.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.19 kg
Größe 60 × 10 × 10 cm

3 Bewertungen für Mardermittel Anti-Marder Fallrohrschutz

  1. Volker Hand

    Ich vergebe 5 Sterne für dieses einfache aber wirkungsvolle Konzept. Der Marder hat sowohl das Fallrohr als auch den Pfosten vom Carport für seinen Aufstieg genutzt. Nachdem ich den Anti-Marder Fallrohrschutz angebracht habe kommt er nicht mehr hoch und kackt auf unseren Balkon.
    Eine kostengünstige und effiziente Lösung – danke!

  2. H. Kremer

    Herzlichen Dank für die gute und ausführliche tel. Beratung! Die Fallrohrschütze haben tatsächlich den Marder abgehalten hochzuklettern – wir konnten dies mit unserer Wildkamera filmen. Gute und unkomplizierte Lösung gegen Marderaufstieg. 5 Sterne von uns!

  3. W. Böhm

    Hallo Herr Dr. Schäfer,

    im Januar habe ich vier Fallrohrschutz-Teile und drei Flaschen Mardermittel bei Ihnen gekauft. Wir haben vorher telefoniert. Die Bürsten habe ich an die vorderste Stehle (siehe Bild: Marderabwehr_1.jpg vom 23.01.2021) angebracht. Später habe ich die unterste Bürstenreihe an eine hintere Stehle versetzt (fast nicht sichtbar).
    Das Bild Marderabwehr_2.jpg ist aus einem Video mit einer Wildkamera vom 18.04.2021. Leider sieht man die Bürstenreihe nicht. Der Marder ist auf dem Rückzug wie Bild Marderabwehr_3.jpg zeigt.
    Seitdem habe ich keine Marder mehr gesehen, die Bürsten sind abgebaut aber in Reichweite.
    Es grüßt W. Böhm

    • Dr. W. Schäfer

      Vielen Dank Herr Böhm – das freut uns. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Sie zu einem anderen Zeitpunkt wieder mal ein Marderproblem haben kontaktieren Sie uns gerne!

      MfG W. Schäfer

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deutschlands führender Marder-Spezialist Dr. Tim Schäfer:

  • Versierter Marderschutz seit mehr als 25 Jahren
  • Erfolgreiche Marderabwehr mit mehr als 20.000 zufriedenen Kunden
  • Systematische Marderbekämpfung dank eigens entwickelter Applikationen für Haus, Auto und Garten

Wir lösen Ihr Marderproblem. Versprochen.
Ihr Dr. Tim Schäfer

Die Marder sind los!

Sparen Sie über 20€ und sichern Sie sich unser Sommerpaket